22.11.2019 07:00 |

Wohnpartner

Gemeinsam feiern im Winter

In der stillen Zeit vernetzt wohnpartner die Gemeindebau-Bewohner mit einer Vielzahl an netten Winter- und Jahresausklangs-Festen.

Wohnpartner, das kostenlose Nachbarschaftsservice für die 500.000 Gemeindebau-Bewohner, fördert auch im Winter das gute Miteinander. Viele Veranstaltungen - von Adventkranzbinden über Maroni-Braten bis zum Vorlesen von Geschichten - stehen auf dem Programm. wohnpartner-Bereichsleiterin Claudia Huemer: Das stärkt die Hausgemeinschaft und im besten Fall entstehen neue Freundschaften.Bei den Festen (Termine: www.wohnpartner-wien.at) stehen wohnpartner-Mitarbeiter auch für Fragen zum Preis für die gute Nachbarschaft bereit.

Zum zehnjährigen Jubiläum des Nachbarschaftsservices sollen jene geehrt werden, die sich ebenso für die Gemeinschaft einsetzen. Nominieren Sie jetzt die guten Geister in ihrem Gemeindebau, die sich vielleicht bald über attraktive, maßgeschneiderte Sachpreise freuen dürfen.

  • Wichtig: Die guten Taten müssen Bewohnerinnen und Bewohnern im Wiener Gemeindebau zugutekommen.
  • Kategorien: Frauen, junge Mieter, ältere Mieter, Helden des Alltags sowie Gemeinschaftspreis für Gruppen.
  • Preise: Attraktive Sachpreise abgestimmt auf die Wünsche der Gewinner sowie Bildungsgutscheine Der Wiener Volkshochschulen (VHS) und Gutscheine für Wellness.
  • Einreichmodus: Via E-Mail: nachbarschaftspreis@wohnpartner-wien.at. Per Post: wohnpartner, Kennwort: „wohnpartner-Preis“, Guglgasse 7-9, 1030 Wien. Persönlich: In den wohnpartner-Lokalen.
  • Weitere Infos: www.wohnpartner.wien

Kronen Zeitung

 Entgeltliche Einschaltung
Entgeltliche Einschaltung
Wien

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen