Tschechisches Pärchen:

Polizei stellt süchtige Zechpreller auf der Flucht

Ein tschechisches Pärchen, das in Sandl einen Zechbetrug verübt hatte, wurde auf der Flucht von der Polizei geschnappt. Die beiden Verdächtigen (42, 27) hatten zuvor Suchtmittel konsumiert.

Ein Lokalbesitzer aus Sandl zeigte am Mittwoch um 10 Uhr an, dass ein Pärchen nach der Konsumation von Speisen ohne zu bezahlen einfach gefahren sei. Eine Angestellte hatte sich aber das Kennzeichen des Wagens notiert.

Erfolgreiche Fahndung
Im Zuge einer Sofortfahndung konnten Polizisten der Polizeiinspektion Sandl den Mietwagen beim Kreisverkehr Schlag anhalten. Bei der Kontrolle zeigte sich, dass der Tscheche (42) keinen Führerschein besitzt. Im Fahrzeug wurden in Tschechien gestohlene Kennzeichentafeln sowie Klemmsäckchen mit Suchtmittelanhaftungen und gebrauchte Spritzen gefunden.

Geständnis
Der 42-Jährige und seine 27-jährige Begleiterin gestanden den Suchtmittelkonsum in Tschechien. Die Kennzeichentafeln wurden sichergestellt, der Mietwagen an die Verleihfirma übergeben. Es folgen Anzeigen an die Staatsanwaltschaft Linz.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter