30.09.2019 15:48 |

Chef wollte sparen

Krankenstand: Kellner auf die Straße gesetzt

Zu wenig Lohn erhielt ein junger Kellner aus dem Nordburgenland von seinem Arbeitgeber. Aber damit nicht genug, wurde der Mann im Krankenstand dann auch noch gekündigt. Der 37-Jährige suchte Hilfe bei der Arbeiterkammer. Nun muss sein Chef zahlen.

Er hatte einen 20-Stunden-Vertrag, musste aber, wie in der Gastronomie üblich, regelmäßig Überstunden machen. Als der Kellner einen Bandscheibenvorfall hatte und sich krank meldete, zeigte der Unternehmer wenig Verständnis und kündigte seinen Mitarbeiter. Bei der Abrechnung fielen dem Kellner Ungereimtheiten auf, und er wandte sich an die Arbeiterkammer.

„Nicht nur, dass der Mann unter dem Kollektivvertrag entlohnt wurde, gab es für geleistete Überstunden nur sieben Euro bar auf die Hand. Auch das ist viel zu niedrig, da dem Mann ein Zuschlag zugestanden wäre“, so AK-Experte Martin Sugetich. Nach der Intervention der Arbeiterkammer musste der Gastronom seinem Mitarbeiter 1900 Euro überweisen. "Auch sozialrechtliche Folgen konnten wir verhindern, so Sugetich.

Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 30. September 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
12° / 18°
stark bewölkt
9° / 20°
wolkig
12° / 18°
stark bewölkt
12° / 17°
bedeckt
11° / 18°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.