Schiri in der Kritik

Sturm-Pech: Schlaue Kopfnuss als großer Aufreger

Wie schon beim 0:1 daheim gegen Rapid haderten die Schwarzen auch gestern gegen den LASK mit einer Schiri-Entscheidung. Das 2:0 für die Linzer dennoch verdient. .

Man schrieb den 18. August. Nach der 0:1-Heimniederlage gegen Rapid, als ein Foul an Avlonitis vorm Siegestor der Wiener nicht geahndet worden war, hatte Rapid-Coach Kühbauer gemeint: „Es war eine 50:50-Situation.“ Gestern nahm LASK-Trainer Ismaël nach dem Schlusspfiff den gleichen Satz in den Mund.

Das Foul von LASK-Kapitän Trauner an Kiril Despodov war der große Aufreger nach der 0:2-Niederlage in Liebenau. Statt 1:0 für die Schwarzen hieß es wenige Minuten später 1:0 für die Schwarz-Weißen aus Linz. Sturm-Coach Nestor El Maestro: „Ich kenne Kiril, so eine Chance hätte er sich nicht entgehen lassen.“ Aber Schiedsrichter Altmann schickte Trauner nicht mit Rot vom Platz. Und kurz danach begann Sturms 100-Sekunden-Untergang. El Maestro: „Es war extrem schlau von Trauner, Despodov die kleine Kopfnuss zu verpassen.“ Und schon leicht frustriert über die nächste Fehlentscheidung zugunsten des Gegners: „Wir haben alle die Szene gesehen, wir reden jede Woche darüber“

Aber auch wenn der LASK in dieser Situation im Glück war – der Sieg war es nicht. Sturm hatte zu lange keinen Zugriff aufs Spiel. Weil die Gäste abgebrühter, cleverer agierten. LASK-Goalie Alexander Schlager lobte: „Was die Bundesliga betrifft, war das sicher unsere beste Leistung bisher.“

„LASK schon weiter“
Sturm dagegen kiefelte am Blitz-K. o. „Nach dem Doppelschlag war’s schwer zurückzukommen. Aber die Entscheidungen sind heute auch nicht auf unsere Seite gefallen. Das Spiel hätte auch in eine andere Richtung gehen können“, kam’s von Kapitän Stefan Hierländer. Und Sportchef Günter Kreissl meinte: „Der LASK war überall einen Tick besser. Der Sieg geht daher auch in Ordnung. Man hat gesehen, dass er in der Entwicklung schon weiter ist, in allen Aktionen mehr Überzeugung dahinter war.“

Burghard Enzinger, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten