16.10.2019 06:00 |

Goldener Ahornsirup

Darum ist der kanadische Klassiker so gesund

In Kanada und in den Vereinigten Staaten ist er ein gängiges Süßungsmittel, aber auch hierzulande ist Ahornsirup („Maple Syrup“) sehr beliebt. Nicht zuletzt aufgrund seiner außerordentlich positiven Wirkung auf die Gesundheit. 

Ahornsirup wird aus dem Baumsaft des Zuckerahorns gewonnen. Diese Baumart ist vor allem im Osten Nordamerikas verbreitet, wo der süße Sirup auch seinen Ursprung findet. Bereits Ende Februar beginnt der Baum, seinen Pflanzensaft aus den Wurzeln in die Knospen zu transportieren. Zu diesem Zeitpunkt findet dann auch die erste Ernte statt: Dafür wird der Baum am Stamm angezapft und es werden etwa zehn Prozent des Baumsaftes entnommen. Man braucht im Übrigen fast ganze 40 Liter des Saftes, um einen einzigen Liter Ahornsirup zu gewinnen. Schließlich wird der Saft eingekocht, wodurch er die typische karamellartige Farbe erhält.

So gesund ist Ahornsirup

Der kanadische Sirup ist eine tolle Alternative für alle, die sich vegan ernähren. Im Gegensatz zu Honig ist dieser nicht mit Tieren in Kontakt gekommen. Von den Nährwerten her ist er Honig aber ziemlich ähnlich, kein Fett und ausschließlich Kohlenhydrate in Form von natürlicher Fructose. Diesen kann der Organismus problemlos abbauen und sofort in Energie umwandeln. Ahornsirup ist reich an Mineralstoffen und enthält weniger Kilokalorien als Honig und Zucker. Zudem liefert Ahornsirup viele Antioxidantien. Je dunkler der Sirup, desto höher ist der Anteil an krebshemmenden Substanzen. 

Ahornsirup - Welcher Grad?

Je nach Erntezeit unterscheidet man bei Ahornsirup verschiedene Qualitätsstufen. So steht Grad AA beispielsweise für sehr hellen, hoch-qualitativen Ahornsirup. Diese Sorte wird allerdings fast ausschließlich in Kanada verkauft und kaum exportiert. Hierzulande erhalten Sie Produkte von Grad A bis Grad D, die sich sowohl in der Farbe, als auch im Geschmack unterscheiden. Je dunkler der Sirup, desto kräftiger schmeckt er. Sie können das goldfarbene Süßungsmittel individuell in der Küche verwenden. Aufgrund des süßen, karamellartigen Geschmacks passt Ahornsirup am besten zu Desserts, Kuchen oder Müsliriegeln. In Kanada isst man den Sirup am liebsten zu dicken Pancakes mit Butter. Oft wird dieser Frühstücksklassiker sogar mit Speck kombiniert. Ahornsirup passt nämlich auch hervorragend zu Fleisch und eignet sich ideal als Zutat für Marinaden. 

Wenn Sie auf den Geschmack gekommen sind, bringen Sie einen Hauch Kanada in Ihre Küche! Hier finden Sie unterschiedliche Ahornsirup-Sorten: 

Ahornsirup Grad A

Inhalt: 2,5 kg
Preis: 38,50€
Hier geht‘s zum Ahornsirup.

Biologischer Ahornsirup Grad A

Inhalt: 2,5 kg
Preis: 40,39€
Hier geht‘s zum Ahornsirup.

Biologischer Ahornsirup Grad C

Inhalt: 375 ml
Preis: 6,99€
Hier geht‘s zum biologischen Ahornsirup.

Bio Ahornsirup Grad A

Inhalt: 250 g
Preis: 6,99€
Hier geht‘s zum Bio Ahornsirup.

Reiner kanasischer Ahornsirup

3 Sorten ( Extra Rare, Great Harvest, Late Harvest)
Preis: 52,45€
Hier geht‘s zum kanadischen Ahornsirup.

Reiner Ahornsirup (4 Varianten)

4 Sorten (Gold, Amber, Dark, Very Dark)
Preis: 33,99€
Hier geht‘s zum Ahornsirup.

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen