„Gold“-Auszeichnung

„Mitarbeiter der Voest hören bei uns Rauchen auf“

Toller Erfolg: Das Rehazentrum Weyer wurde in Warschau mit „Gold“ für die Arbeit in der Raucherentwöhnung ausgezeichnet. Qualitätsmanagerin Gertrude Hiermayer (58) ist stolz: „Zum Beispiel die Voest schickt Raucher zu uns, die aufhören wollen.“

„OÖ Krone“: Sie sind ein Preisträger von nur zehn in ganz Europa. Wie ist es dazu gekommen?

Gertrude Hiermayer: Man muss eine lange Liste mit Anforderungen abarbeiten und einen Fragenkatalog beantworten. Dieser wird dann genau überprüft. Wichtig ist vor allem, dass man etwas für die Region, für Mitarbeiter und Patienten tut. Wir haben uns sehr gefreut, als wir nach der Qualitätskontrolle nach Warschau eingeladen worden sind.

„OÖ Krone“: Was tut das Rehazentrum Weyer für die Region?

Gertrude Hiermayer: Wir haben ein Projekt mit Firmen begonnen, die ihre Mitarbeiter bei der Raucherentwöhnung unterstützen wollen. Die Voest schickt uns zum Beispiel Raucher, die mehr als 30 Zigaretten am Tag rauchen. Die sind zwei Wochen bei uns, die meisten hören dann auf. In Warschau hat dieses Projekt zum Beispiel die Koreaner beeindruckt. Interessierte Firmen können sich gerne melden.

„OÖ Krone“: Was bieten Sie noch an?

Gertrude Hiermayer: Einzigartig in Österreich ist die Raucherentwöhnung für Gehörlose. Da arbeiten wir mit Dolmetschern zusammen, die Patienten sind drei Wochen bei uns.

Interview: Lisa Stockhammer

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
ManCity bleibt mit Auswärtssieg an Liverpool dran!
Fußball International
Violett weiter in Not
Wieder nix! Austria erzittert nur 2:2 bei Hartberg
Fußball National
Deutsche Bundesliga
Sabitzers Leipziger schlagen Hütters Frankfurter!
Fußball International
Reims in Pole-Position
Sturms Dario Maresic wechselt nach Frankreich
Steiermark
Zweite deutsche Liga
Hinterseer-Tor bei 4:2 von Leader HSV in Karlsruhe
Fußball International

Newsletter