Bulle nach Triplepack:

„Matchball wird heute Nacht meine Freundin sein“

Red Bull Salzburg hält auch nach der dritten Runde der Fußball-Bundesliga beim Punktemaximum. Der Meister setzte sich am Samstag im Heimspiel gegen den WAC mit 5:2 (2:1) durch und hielt damit die Tabellenspitze. Erling Haaland traf dreimal für den Titelverteidiger, der die Entscheidung aber erst im Finish schaffte. Dem Matchball wollte der 19-jährige Norweger nach dem Spiel ganz besondere Aufmerksamkeit schenken. Hier die Stimmen zum Spiel:

Jesse Marsch (Trainer Salzburg): „Es war ein schwieriges Spiel für uns, Wolfsberg hat sehr intensiv gespielt. Das Spiel war oft offen. Haaland ist ein großes Talent. Er hatte viele gute Aktionen, ist immer torgefährlich. Aber von der Bank gekommen war auch Hwang sehr gut, er hat viele gute Aktionen gemacht und zwei Tore eingeleitet. Die Mannschaft hat viel Talent, der Kader ist tief. Wir müssen immer Hunger haben. Erling hat diese Mentalität, viele Spieler haben sie. Das ist der Schlüssel.“

Erling Haaland (Dreifachtorschütze Salzburg): „Es fühlt sich gut an, zu gewinnen und Tore zu schießen. Ich hätte auch mehr schießen können. Aber es war gut, nach dem Rückstand zurückzukommen. Sie haben es schwer für uns gemacht. Es ist ein guter Start für mich. Das war der Plan, seit ich hier bin. Ich folge einfach dem Plan. Wir müssen einfach weitermachen und uns von Spiel zu Spiel steigern. Dann werden wir noch mehr Tore machen.“

zur Frage, was er mit dem Matchball machen wird: „Ich werde ihn nach Hause mitnehmen, er wird heute Nacht meine Freundin sein.“

Gerhard Struber (Trainer WAC): „Wir stehen jetzt mit leeren Händen da. Wir müssen in einigen Phasen noch klarer, konzentrierter werden. Das Spiel hätte in unsere Richtung kippen können, wenn wir in diesen Phasen schärfer in unserem Spiel gewesen wären. Es waren Situationen, wo uns Haaland mit einer Wucht begegnet ist, die kaum zu verteidigen war. Diesen Jungen zu kontrollieren war nicht einfach. Ich muss meinen Jungs ein Kompliment machen, aber in Details müssen wir besser werden. Jetzt gilt es, auch Ergebnisse zu bringen, das wollen wir in den nächsten Wochen auch.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten