05.08.2019 12:01 |

MR-Angebot

Keine lange Wartezeit mehr

Längere MR-Betriebszeiten, kürzere Wartezeiten - mit dieser Ankündigung reagiert die Krankenanstaltengesellschaft (Krages) auf die verstärkte Nachfrage. Ab jetzt gilt das ausgebaute Magnetresonanz-Angebot für ambulante Patienten im Südburgenland.

Mit dem Monat August sind im Krankenhaus Güssing neue MR-Betriebszeiten wirksam. Nun sind jede Woche 70 Stunden für Magnetresonanz-Untersuchungen reserviert. Bisher waren es 48. „Das kräftige Plus von 22 Mehrstunden bringt eine bessere Versorgung für das gesamte Südburgenland“, hebt die Krages hervor. So soll es möglich sein, dass pro Jahr insgesamt 7500 Patienten in Güssing eine MR-Untersuchung erhalten können.

Das landeseigene Spital ist der einzige Standort im Bezirk, der einen entsprechenden Vertrag mit den Krankenkassen vorweisen kann. „Montag und Donnerstag finden jene Untersuchungen statt, bei denen Kontrastmittel nötig sind. Die Zeiten wurden von 9 bis 22 Uhr ausgeweitet“, heißt es weiter. Ab sofort sind auch die voraussichtlichen Wartezeiten online zu sehen (www.krages.at). Zusätzliches Service: Erinnerungsanrufe durch die Krages-Terminvergabe.

Karl Grammer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Burgenland Wetter
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer
19° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 28°
einzelne Regenschauer

Newsletter