Einsturzgefahr

Brandalarm in Gunskirchener Schloss

Brandalarm im Schloss Irnharting in Gunskirchen. Die Feuerwehr konnte den Brand nur von außen bekämpfen, da die Ruine stark einsturzgefährdet war.

Ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land, der zu Besuch im Schloss Irnharting in Gunskirchen war, entdeckte am Samstag gegen 11.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im alten Schlosstrakt.

Selchkammer in Verdacht
Dort hatte ein Mieter am 8. Juli Schweinefleisch in einem Selchschrank geselcht. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch im Griff, verletzt wurde niemand. Zur Ermittlung der Brandursache wurde ein Sachverständiger entsandt.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International
Hofft auf Jugend & EU
Van der Bellen warnt vor Ende der Menschheit
Österreich

Newsletter