11.07.2019 08:49 |

Bei Scottish Open

Unsere Golf-Stars spielen um 204 Flaschen Whisky

Österreichs Golf-Stars Bernd Wiesberger und Matthias Schwab spielen ab Donnerstag auf einem speziellen Platz die Scottish Open. Es geht um sieben Millionen Dollar Preisgeld und einen ziemlich ungewöhnlichen Hole-in-One-Preis ...

Bernd Wiesberger und Matthias Schwab spielen ab heute bei den mit sieben Millionen Dollar Preisgeld dotierten Scottish Open auf einer speziellen Wiese. „The Renaissance Club“ in North Berwick ist normalerweise nur für Mitglieder geöffnet. Besitzer ist US-Kerosinmagnat Jerry Savardi, der auch Mitglied im Augusta National Golf Club ist.

Wiesberger geht das Turnier nach seinem zweiten Platz bei den Irish Open komplett entspannt an: „Es ist die perfekte Vorbereitung auf die British Open nächste Woche in Portrush.“ Wie auf allen an der Küste gelegenen Golfplätzen kommt es auf die Ballkontrolle und das Erarbeiten von Chancen an. Bernd sagt dazu: „Das kommt meinem Spiel sehr entgegen, da ich gerade mit meinen Eisenschlägen derzeit sehr präzise bin.“

Lustig: Auf der dritten Spielbahn gäbe es für ein „Hole in One“ 204 Flaschen eines schottischen Whiskys. 2014 bekam der Burgenländer für ein „Ass“ bei den Open de Espana in Girona 288 Flaschen Bier

Gute Erinnerungen
Matthias Schwab hat an Schottland gute Erinnerungen. Als Zwölfjähriger gewann er ein Top-Schülerturnier in Luffness, mit 15 gab es bei der British Amateur in Troon Rang zwei. Mit Physio Josef Percht, der im Winter Skistar Marcel Hirscher betreut, an seiner Seite will er an die Vergangenheit anknüpfen. Die drei besten noch nicht qualifizierten Spieler aus den Top Ten erhalten ein Ticket für die British Open.

Matthias Mödl, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten