08.07.2019 20:12 |

Er schloss sich ein

Passantin beobachtete blutüberströmten Mann

Einen stark blutenden Mann beobachtete eine Passantin Montagabend in Ferlach: Er habe sich in sein Haus geschleppt, berichtete die Frau der Polizei. Als die Streife eintraf, war das Haus versperrt, niemand reagierte auf das Läuten und Rufen, doch aus dem Gebäude konnten Geräusche wahrgenommen werden.

Mit Hilfe eines Nachbarn konnte die Nichte des 80-Jährigen ausgeforscht werden; diese hatte einen Zweitschlüssel zum Haus. Im Badezimmer konnte schließlich der stark blutende Mann angetroffen werden: Er war gestürzt. Nach der Erstversorgung wurde er ins Klinikum eingeliefert. Ein Fremdverschulden konnte nicht festgestellt werden.

Christina Natascha Kogler
Christina Natascha Kogler

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
2:1 würde reichen
LASK: Bitte das Gleiche in Brügge noch einmal!
Fußball National
Sport für Schwangere
Mit Babybauch durch die Weinberge
Gesund & Fit
Filzmaier-Analyse
Wohin und mit wem gehst du, SPÖ?
Österreich
Rekordfest der „Krone“
Wir haben ganz Linz singen und tanzen gesehen!
Oberösterreich
Hier im Video
Juventus siegt ohne Trainer - Pleite für Ribery
Fußball International
Premier League
Salah-Show! Liverpool gewinnt Hit gegen Arsenal
Fußball International

Newsletter