25.06.2019 06:00

Drama in Sölden

Bollywood-Stars steckten in Gletscher-Gondel fest

Bange und lange 30 Minuten mussten die zwei indischen Filmgrößen Prabhas und Shradda Kapoor vergangene Woche in einer Gondel in Sölden in Tirol ausharren. Nach einem zweitägigen Dreh für ihren neuen Thriller setzte Starkregen ein. Die Garnitur blieb stehen, das ganze Filmteam war „gefangen“.

Dass der Söldener Gletscher in actiongeladenen Szenen ein gutes Bild abgibt, ist spätestens seit dem letzten James-Bond-Film „Spectre“ allen klar. Dachte sich auch ein indischer Regisseur der Bollywood-Schmiede. Für einen Thriller plante er eine Sequenz mit rasanten Verfolgungsszenen hoch oben in den schneebedeckten Bergen.

Panik nach monsunartigem Regen
Dass die beiden Drehtage jedoch mit reichlich ungewollter Action endeten, hätte niemand geahnt. Die beiden Filmstars Prabhas und Shradda Kapoor - sie entstammen einer berühmten Filmdynastie - wollten den Abend mit einem verdienten Glas im Tal ausklingen lassen. Doch das Wetter machte der Gruppe vergangenen Donnerstag einen Strich durch die Rechnung. Monsunartiger Regen setzte ein, woraufhin ihre Gondel auf 1368 Metern plötzlich stehen blieb. Panik brach unter den Passagieren aus, verängstigt kauerten die Schauspieler und ihr Filmteam am Boden der Seilbahngarnitur.

Der Schock sitzt tief
Nach einer halben Stunde des Ausharrens dann das Aufatmen: Die Reise ging weiter. Doch der Schock sitzt tief: Äußern wollten sich die Promis zu dem Vorfall bisher nicht.

Stefan Steinkogler, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Erste „Galactica“
Diese Schwedin schreibt bei Real Madrid Geschichte
Fußball International
Brutales Einsteigen
Horror-Foul in CL-Quali: Lange Sperre für Serben!
Fußball International
Wallach wieder zuhause
Happy End für entlaufenes Pferd „Flinston“ in NÖ
Niederösterreich
„Umwelt-Aggression“
Mega-Strafe! Real-Star Ramos fällt unerlaubt Bäume
Fußball International
Tour-de-France-Sturz
Schrecksekunde! Rad-Star bleibt bei Gitter hängen
Video Sport-Mix
Tirol Wetter
16° / 30°
einzelne Regenschauer
14° / 28°
einzelne Regenschauer
15° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 28°
einzelne Regenschauer
14° / 30°
einzelne Regenschauer

Newsletter