Mo, 24. Juni 2019
27.05.2019 08:00

Tankstellenüberfall:

Schreckschusspistole und Beute sichergestellt

Eine Schreckschusspistole und knapp 300 Euro wurden sichergestellt, drei Tatverdächtige (16 und 20 Jahre alt) festgenommen. Das ist die erste Bilanz eines Tankstellenüberfalls in Aurolzmünster.

Die drei jungen Täter hatten die Avia-Tankstelle in der Schärdinger Straße in Aurolzmünster kurz vor 19.30 Uhr überfallen. Nach 35 Minuten klickten auf einem Feldweg die Handschellen.

Einheimische Teenager waren Täter
Die Polizei konnte den 20-jährigen Hauptverdächtigen und seine beiden mutmaßlichen Fluchthelfer (sie sind 16 und 20 Jahrre alt) festnehmen. Alle drei Verdächtigen sind aus Aurolzmünster.

Knapp 3000 Euro
Auch die Tatwaffe, eine Schreckschusspistole, die Sturmhaube, die der Hauptverdächtige bei der Tat getragen hatte, und knapp 3000 Euro Beute konnten sichergestellt werden. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
250.000 € Schulden
KEIN Wr.-Neustadt-Protest ++ Stadt haftet für SCWN
Fußball National
Ab nach China?
Trainer Rafael Benitez verlässt Newcastle United
Fußball International
Star in der Krise
Lionel Messi: Spott und Ruhm zum 32. Geburtstag
Fußball International
Meisl bleibt beim SKN
Diakite wechselt leihweise von Salzburg zu Altach
Fußball National

Newsletter