Mo, 17. Juni 2019
20.05.2019 07:14

Gegen Italien

Im Überlebenskampf ist Team zum Sieg verdammt

Da darf heute Montag (20.15 Uhr) nichts schiefgehen: Österreich muss im letzten Spiel bei der Eishockey-A-WM in Bratislava gegen Italien mit einem Sieg den Klassenerhalt fixieren - andernfalls heißt es absteigen! Beim gestrigen 0:8 gegen Tschechien schonte Teamchef Roger Bader die angeschlagenen Michi Raffl, Heinrich, Schneider und Komarek - heute sollten aber alle an Bord sein!

Selbst wenn beide Seiten von einer 50:50-Chance sprechen: Der Vorteil liegt eindeutig beim Bader-Team. Ein Blick auf die Kaderlisten spricht Bände: Während Österreichs Kader einen NHL-Crack, sieben Europa-Legionäre und 17-EBEL-Spieler zu bieten hat, stehen in Italiens Kader gleich zehn Aktive von Wipptal, Pustertal, Ritten, Cortina und Asiago: fünf Klubs, die alle in der länderübergreifenden, österreichischen zweiten Liga, der sogenannten Alps Hockey League (AHL), mitspielen! „Einige von uns arbeiten neben dem Eishockey im Hotel oder auch in einer Bank“, klärt Italiens Stürmer Marco Insam auf.

Bader: „Zählt nichts“
Rot-Weiß-Rot muss heute liefern - selbst die Tatsache, dass man im Goalie-Ranking der WM Schlusslicht ist, darf keine Rolle spielen: Zumal Italien in diesem Turnier erst ein einziges Tor erzielt hat. Teamchef Bader versucht, Druck von seinen Mannen zu nehmen: „In einem Spiel, wo zwei Teams am Ende aufeinander treffen und beide punktelos sind, zählen Namen nichts, da gibt es keinen Favoriten.“

Christian Reichel (Bratislava), Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
krone.at-Sportstudio
U21-Team geht auf Europa los ++ Alonso grübelt
Video Show Sport-Studio
4:0 gegen Ecuador
Erst K.o., dann Traumtor bei Uruguays Rekordsieg
Fußball International
SCR-Pfarrer im Fokus
Amore! Rapid-Kapitän Schwab heiratet in Italien
Fußball National
Transfer-News
James-Wechsel: Real einigt sich mit Italien-Klub
Fußball International
Trainer-Aus beim SVM
„Wenn einer nicht mehr will, will ich auch nicht“
Fußball National
Spielplan
Keine Daten vorhanden

Newsletter