So, 26. Mai 2019
13.05.2019 18:30

Trip-Hop im Posthof:

„Morcheeba“ mit starker Tour durch Bandgeschichte

Starke Tage der Musik im Linzer Posthof: Nach Josh am Freitag, gastierte hier am Samstag die britische Trip-Hop-Band „Morcheeba“. Einnehmend: Skye Edwards, Frontfrau und Seele der Band, die es liebt, mit Blickkontakt zu singen. Sie kann - verständlicherweise - nach wie vor auf viele Fans verweisen.

Für den Wiener Josh gibt es an seinem Überraschungserfolg „Cordula Grün“ kein Vorbeikommen. Am Freitag gab der 32-Jährige bei seinem allerersten Auftritt im großen Saal des Linzer Posthofs alle Songs seines Debütalbums „Von Mädchen und Farben“ zum Besten. Neben dem Sommer- und Bierzelthit über die Frau mit der Farbe im Namen findet sich darauf großteils weiteres „mitgröltaugliches“ Material. Dass es Josh eigentlich besser kann, zeigte sich beim etwas älteren Songmaterial. Weniger Party und mehr Herzschmerz mit vielschichtigen Arrangements - das hat Potential!

Stark dann am nächsten Abend Morcheeba
Der genreprägende Sound der Briten rund um Sängerin Skye Edwards und Gitarrist Ross Godfrey bleibt charakteristisch dicht, von langsamen Beats unterlegt und ausgiebig verzerrtem Gitarrenspiel durchzogen. Das jubelnde Publikum zauberte ein breites Grinsen auf das Gesicht von Zeremonienmeisterin Edwards, die sich dafür mit einer Tour durch die vielen Evergreens der Bandgeschichte bedankte. Der Erfolg dieser „Feel Good“-Musik zeigt, dass das Rad nicht immer neu erfunden werden muss, um zu begeistern.

Johann Wahlmüller, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Per Transparent
„Bist haas?“ Rapid-Fans häkerln Ex-Minister Kickl
Fußball International
Sieg im Cupfinale
Valencia zerstört Barcelonas Double-Traum
Fußball International
Muskelkater verhindern
Schnell wieder fit nach dem Wettkampf
Gesund & Fit
Zeichen auf Kurz-Sturz
Misstrauensantrag: Urteil erst in letzter Sekunde
Österreich
Schockierend!
Die skandalösesten Beichten der Promis
Video Stars & Society
„Wurden hereingelegt“
Gudenus spricht: Wenig zu Reue - viel zur Falle
Österreich
Gegen starke Leipziger
3:0! FC Bayern gewinnt packendes DFB-Cup-Finale
Fußball International

Newsletter