Wunsch der Fluglinie

Hörsching-Gastspiel mit Personal aus Salzburg

Am Schild für den Schalter in der Abflughalle wurde in den letzten Tagen noch getüftelt, heute ist es soweit: Um 9.55 Uhr landet die erste Turkish-Airlines-Maschine aus Istanbul in Hörsching. Wegen der Sanierung am Flughafen Salzburg weicht die Fluglinie nach Linz aus - und ordert dafür das Personal aus der Mozartstadt.

Um 9.55 Uhr wird der Flug mit der Nummer TK 1377 aus Istanbul heute in Linz erwartet, eine Stunde später hebt die Maschine wieder Richtung der türkischen Millionen-Metropole ab. Weil die Fluglinie aufgrund der Generalsanierung der Piste in Salzburg nach Oberösterreich ausweicht, ist der Flughafen Hörsching damit bis zum 28. Mai täglich mit Istanbul verbunden. „Wir sehen es als guten Test“, sagt Flughafen-Chef Norbert Draskovits, der hofft, im Zuge des „Probemonats“ von einem fixen Engagement in Linz überzeugen zu können.

Anfrage schon vor zwei Jahren
So ganz scheint die teilstaatliche türkische Fluglinie jedenfalls vom Können der Hörschinger nicht überzeugt zu sein. Den Check-In am blue-danube-Airport in Linz übernehmen nämlich Mitarbeiter in grauen Sakkos mit Namensschildern der Salzburg Airport Services. „Turkish ist vor zwei Jahren mit den Wunsch an uns herangetreten, während der Sperre nach Linz zu fliegen, aber nur, wenn wir die Flüge abfertigen“, erzählt Barbara Horner von Salzburg Airport Services. Begründet soll der Schritt im aufwändigen Buchungssystem bei Turkish liegen.

V. Seebacher/B. Kneidinger

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)