Mi, 24. April 2019
11.04.2019 12:25

500 Hauzusteller:

„Krone“ pünktlich vor der Tür

Auf sie ist tagtäglich Verlass, egal ob Straßensperren oder Schneechaos: 500 Zusteller bringen in Salzburg die „Krone“ vor die Haustüre. Vor zehn Jahren wurde die Zustellung in die „Salzburg Logistik“ ausgegliedert. Etwas „Kompaktes in der Hand halten“ wollen auch zum 60 Jahre-Jubiläum der „Krone“ noch viele Leser.

Die Zusteller starten schon um drei Uhr in der Früh und legen jeden Tag 6000 Kilometer zurück, um über 100.000 Abonnenten mit druckfrischen Zeitungen zu versorgen. „Bis drei Uhr früh wird die ,Krone’ in Salzburg gedruckt, dann starten Zustellfahrer in die Regionen hinaus“, informiert Gerhard Gerzsabek, der die Salzburg-Logistik mit Michael Matlschweiger leitet. Überall im Land übernehmen schließlich Zusteller die Zeitungs-Packerl. Gerzsabek baute vor 40 Jahren den Service in Salzburg mit auf. Das Netz ist heute ein dichtes. Bis in den hintersten Winkel funktioniert der Vertrieb. Auch große Herausforderungen wie das Schneechaos im letzten Winter werden gemeistert. Gerzsabek: „Jeder zweite Haushalt wird von uns angefahren. Viele Zusteller betreuen schon über lange Zeit verlässlich ihren Bezirk und geben ihr Bestes, damit jeder bis 6 Uhr früh seine Zeitung lesen kann.“

S. Salzmann

 krone.at
krone.at
Sabine Salzmann
Sabine Salzmann

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
LASK - Sturm
LIVE: Sitzer für Klauss! Millimeter fehlten
Fußball National
Nach zwanzig Jahren
LIVE: Kann Bremen Cup-Fluch gegen Bayern brechen?
Fußball International
In SMZ Ost geflogen
Kind (8) von Kleinbus erfasst - Lebensgefahr!
Niederösterreich
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Bullen mit viel Mühe gegen den WAC
Fußball National
Bundesliga-Ticker
JETZT LIVE: Monschein vergibt erste Austria-Chance
Fußball National
Neues Massensterben?
UNO warnt: Bis zu eine Million Arten bedroht!
Video Wissen
Mailand empört
Lazio-Ultras schockieren mit Mussolini-Banner!
Fußball International
Bekam Denkpause
Lazaro: „Enttäuscht, dass ich nicht im Kader war“
Fußball International
Tipp der Woche
Die besten Apps für Pollenallergiker
Digitale Trends
Vor Küste Australiens
Im Zweiten Weltkrieg versenkter Frachter entdeckt
Video Wissen

Newsletter