08.04.2019 13:55 |

In der Hofburg

Bundespräsident empfängt Marathon-Helden

Empfang von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in der Präsidentschaftskanzlei der Hofburg für die Sieger des 36. Vienna City Marathons sowie erfolgreiche österreichische Läufer. Einen Tag nach dem großartigen Rennen waren die Gewinner aus Kenia, Vincent Kipchumba und Nancy Kiprop, sowie Österreichs Asse an der Spitze mit dem neuen Rekordler Lemawork Ketema, Valentin Pfeil und Peter Herzog der Einladung gefolgt.

Die Kenianerin Nancy Kiprop hat bei ihrem dritten Vienna-City-Marathon-Sieg in Serie für einen neuen Streckenrekord bei den Frauen gesorgt und wird ihr gesamtes Preisgeld in ihr Schulprojekt stecken. Lemawork Ketema ist zum neuen österreichischen Rekord von 2:10:44 Stunden gestürmt. Und Vincent Kipchumba sicherte sich mit der zweitbesten Wien-Zeit der 36-jährige Geschichte den Sieg bei den Herren. Ja, der 36. Vienna City Marathon war einer für die Geschichtsbücher. Dementsprechend lobend fiel auch die Ehrung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Montag in der Präsidentschaftskanzlei aus.

„Ich habe großen Respekt für Ihre Leistungen und gratuliere herzlich zu den Erfolgen. Mein Dank gilt den Organisatoren für die Durchführung dieser Großveranstaltung, an der sehr viele Personen und Institutionen mitwirken. Ich kann mir vorstellen, dass es etwas ganz Besonderes ist, ins Ziel eines Marathons einzulaufen. Die Veranstaltung mit Teilnehmern aus 125 Nationen ist ein Symbol für das Miteinander und für Fair-Play“, sagte Bundespräsident Alexander Van der Bellen. 

Olaf Brockmann

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol