21.03.2019 07:58 |

NBA

San Antonios Siegesserie nach neun Spielen zu Ende

Die Siegesserie der San Antonio Spurs in der NBA ist am Mittwoch zu Ende gegangen. Jakob Pöltl und Kollegen unterlagen Miami Heat mit 105:110. Der 23-jährige Center aus Wien steuerte zwei Punkte, acht Rebounds und zwei Assists in 13:50 Minuten Spielzeit bei.

Neun Partien in Folge hatten die Spurs zuletzt für sich entschieden, vor heimischem Publikum waren es sogar elf hintereinander. Gegen Miami setzte es statt des angepeilten 30. Heimsieges jedoch die 30. Saisonniederlage. LaMarcus Aldridge, Marco Belinelli und Patty Mills erzielten je 17 Punkte für San Antonio, DeMar DeRozan steuerte 16 Zähler und 15 Rebounds bei. Topscorer der Partie war der slowenische Europameister Goran Dragic. Der Heat-Guard verbuchte 22 Punkte.

Jetzt warten drei Auswärtsspiele auf die Spurs. Die kommenden Gegner in der Fremde sind die Houston Rockets (Freitag), Boston Celtics (Sonntag) und die Charlotte Hornets (Dienstag).

NBA-Leader Milwaukee Bucks, der mit Verletzungsproblemen kämpft, musste eine 102:107-Niederlage bei Nachzügler Cleveland Cavaliers einstecken. Nicht mit von der Partie war u.a. MVP-Anwärter Giannis Antetokounmpo. Die Philadelphia 76ers feierten mit einem 118:115 gegen die Boston Celtics im vierten Saisonduell den ersten vollen Erfolg. Center Joel Embiid ragte mit 37 Punkten und 22 Rebounds heraus. San Antonios nächster Gegner Houston unterlag bei den Memphis Grizzlies trotz 57 Punkten von James Harden mit 125:126 nach Verlängerung. Ebenfalls in die Overtime ging das Duell von Oklahoma City Thunder mit den Toronto Raptors. Die von Pöltl-Kumpel Pascal Siakam mit 33 Punkten und 13 Rebounds angeführten Kanadier setzten sich mit 123:114 durch.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 02. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten