04.03.2019 10:31 |

NBA

Houston gewinnt dank James Harden in Boston

Dank 42 Punkten von Basketball-Superstar James Harden haben die Houston Rockets am Sonntag einen 115:104-Erfolg beim NBA-Rekordmeister Boston Celtics gefeiert. Neben „The Beard“ Harden überzeugte bei den Gästen auch Eric Gordon mit 32 Zählern und insgesamt acht Dreiern (bei zwölf Versuchen). Houston hält nun bei fünf Siegen en suite, während Boston sieben der jüngsten zehn Partien verloren hat.

Das NBA-Spitzenteam Milwaukee Bucks bestätigte indes offiziell, dass der spanische Welt- und Europameister Pau Gasol nach seinem Buyout bei den San Antonio Spurs verpflichtet wurde. „Ich freue mich auf dieses neue Kapitel meiner NBA-Karriere mit den großartigen Bucks. Mein Ziel ist es, dem Team zu helfen, eine Meisterschaft nach Milwaukee zu bringen“, schrieb Gasol auf Twitter. Der 38-jährige Routinier ist einer von nur vier NBA-Spielern, die in ihrer Karriere mindestens 20.000 Punkte, 11.000 Rebounds, 3500 Assists und 1500 Blocks geschafft haben.

Der einzige Titel der Bucks liegt bereits 48 Jahre zurück. Damals war der Klub aus Wisconsin noch von Oscar Robertson und Lew Alcindor, der später als Kareem Abdul-Jabbar berühmt wurde, angeführt worden. Milwaukees aktueller Hoffnungsträger heißt Giannis Antetokounmpo. „The Greek Freak“ gilt neben Harden als erster Anwärter auf die Auszeichnung als wertvollster Spieler dieser Saison.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten