18.02.2019 11:52 |

Nach WM

Neureuther verspricht: „Ich kämpfe weiter!“

Abgekämpft wirkt er, müde, aber durchaus im Reinen mit sich selbst. Felix Neureuther wandte sich nach dem mäßigen Abschneiden bei der WM in Aare per Video-Botschaft an seine Instagram-Fans. Er versprach darin: „Ich werde weiterkämpfen!“

Wie lange er das noch tun wird, bleibt freilich abzuwarten. Zuletzt gab es klare Signale, die ein Karriereende mit Saisonschluss vermuten ließen. Es müsse sich einiges ändern, eckte Neureuther mit dem deutschen Verband an.

„Enttäuschung ist groß, aber ...“
Noch aber gibt sich Neureuther angriffslustig. Per Video bedankt er sich „fürs Daumendrücken und für die vielen positiven Nachrichten. Es hat heute leider nicht hingehaut“, meint er, den WM-Slalom von Aare im Rückspiegel. Neureuther fädelte im zweiten Durchgang ein und schied aus. „Die Enttäuschung ist natürlich groß bei mir. Aber ich kämpfe weiter. Die nächste Chance gibt‘s in Kranjska Groa. Am 9. März steigt ebendort der Weltcup-Riesenslalom, am 10. März der Slalom.

Alles offen
Gut möglich, dass Neureuther so viele Weltcuprennen nicht mehr bestreiten wird. Zuletzt hatte er sich nach Verletzungen und Rückschlägen nachdenklich gezeigt. „Ich muss wieder fühlen, dass ich konkurrenzfähig bin“, so der Bayer. Er freue sich jedenfalls auf das Leben nach der aktiven Skirennläufer-Karriere, ist aber halt auch noch immer ein “leidenschaftlicher Skifahrer". Alles offen also ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten