09.02.2019 07:29 |

Ideen für Villach

Mit modernem Wochenmarkt gegen das Altstadtsterben

Das schnelle Sterben der Villacher Innenstadt, für jedermann ersichtlich an vielen geschlossenen Geschäften, alarmiert jetzt die Politiker. Viele Ideen werden geboren, um die Villacher Altstadt wieder mit Frequenz und geschäftigem Treiben zu füllen - etwa ein Wochenmarkt, die Öffnung der Widmanngasse oder mehr Grün.

Für den Klubobmann der Villacher ÖVP, Stadtrat Christian Pober, sind etliche Möglichkeiten gegeben. „Es gäbe viele Ideen wie die Öffnung der Widmanngasse für den Verkehr, Parkplätze am Kaiser-Josef-Platz, das von uns ausgearbeitete Marktkonzept, die Umsetzung der Drauriviera, aber auch die Begrünung des Hauptplatzes mit einer Baumallee.“

Auch Stadträtin Katharina Spanring argumentiert ähnlich: „Das Angebot in der Innenstadt ist bunt gemischt mit regionalen Betrieben. Es liegt an jedem von uns, nicht im Internet, sondern im Ort zu kaufen und mitzuhelfen, dass Innenstädte nicht sterben!“

Die freiheitliche Klubobfrau Katrin Nießner denkt über den Hauptplatz hinaus: „Es müssen auch die angrenzenden Einkaufsstraßen wie die Italiener Straße mit dem Hans-Gasser-Platz, die Ringmauergasse, die Bahnhofsstraße mit dem Nikolaiplatz oder die Gerbergasse dringend belebt werden.“

Mehr zum Thema:

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 29. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.