Di, 20. November 2018

Unfall in Mayrhofen

18.10.2018 22:15

Zwei Zimmerer bei Sturz von Dach schwer verletzt!

Aus bisher unbekannter Ursache stürzten am Donnerstag zwei Arbeiter rund sieben Meter vom Dach eines Mehrfamilienhauses in Mayrhofen. Sie zogen sich schwere Verletzungen zu. 

Das Unglück geschah gegen 13 Uhr bei Zimmermannsarbeiten. Samt eines „Schützrüstes“ stürzten die beiden Einheimischen im Alter von 22 und 26 Jahren vom Dach, sie verletzten sich dabei schwer. Während der 26-Jährige auf Steinplatten gefallen war und mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Innsbruck geflogen wurde, landete der 22-Jährige auf dem Rasen und kam in das Krankenhaus Schwaz. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Ermittlungen laufen
Wettbetrug? Liverpool-Star Sturridge im Fokus
Fußball International
Rutschiges Vergnügen
Auch Vierbeiner wollen manchmal einfach nur Spaß
Video Viral
Holland-Star tröstet
Traurig! Schiri erfuhr in Pause vom Tod der Mutter
Fußball International
Australiens Superstar
Rekordtorschütze Cahill beendet Teamkarriere
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.