Mi, 26. September 2018

1,8 Promille-Linzer

13.08.2018 16:30

Alkolenker hinterließ 18 Meter Ölspur auf Wiese

Ein Alkolenker aus Linz verursachte Samstagnacht in Ansfelden nicht nur einen erheblichen Sachschaden, sondern kontaminierte auch Erdreich.

Ein 31-jähriger Linzer hat mit seinem Pkw bei einem Unfall Samstagnacht in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) eine über 18 Meter lange Ölspur auf einer Wiese hinterlassen. Das kontaminierte Erdreich wurde mit einem Bagger abgetragen. Der Mann ist mit seinem Auto von der Fürhapperstraße abgekommen und war laut Polizei zu schnell und betrunken.

An Betonmauer war Schluss
Der mit 1,8 Promille Alkoholisierte beschädigte gegen Mitternacht mit seinem Wagen ein Verkehrszeichen, durchbrach ein Metalltor, fuhr weiter über eine Wiese, ehe an einer Betonmauer und Thujenhecke Schluss war. Er wollte sich im Rückwärtsgang aus dem Staub machen, das war aber mit dem total beschädigten Auto nicht möglich. Verletzt wurde niemand.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.