Mo, 17. Dezember 2018

Wiederholungstäter

23.07.2018 08:30

Unverbesserlich: Lenker stand wieder unter Drogen

Ein 26-jähriger Trauner mit Migrationshintergrund hat aus der Vergangenheit offenbar nichts gelernt. Der junge Mann ist am Sonntagabend von der Polizei bereits zum zweiten Mal erwischt worden, als er unter Drogeneinfluss ein Auto lenkte. Ihn erwartet nun eine saftige Strafe.

Dieser Lenker scheint offenbar unverbesserlich. Nachdem dem Trauner (26) bereits in der Vergangenheit schon einmal der Führerschein wegen Fahrens unter Suchtgifteinfluss abgenommen worden war, wurde er am Sonntagabend neuerlich „zugedröhnt“ von der Polizei am Steuer seines Autos erwischt.

THC im Blut
Der Mann wurde am Sonntagabend gegen 23 Uhr von einer Streifenbesatzung auf der B1 in Traun angehalten und kontrolliert. Dabei verhielt er sich zunehmend verdächtig, dass er nicht mehr fahrtüchtig sei. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief negativ. Daraufhin wurde ein Drogenschnelltest durchgeführt. Ergebnis: Er hatte THC im Blut.

Nicht fahrtauglich
Die Polizisten brachten den Verdächtigen daraufhin zu einer Polizeiärztin zur klinischen Untersuchung. Diese bestätigte, dass der 26-Jährige nicht mehr fahrtauglich ist. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Führerschein konnte ihm nicht abgenommen werden, da er ihn nicht dabeihatte. Der Drogen-Lenker wurde bei der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.
Wegen des gleichen Delikts war dem Mann bereits in der Vergangenheit schon einmal der Führerschein abgenommen worden.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Spanische Liga
Große Messi-Show bei Barcas 5:0 gegen Levante
Fußball International
WM-2022-Vorbereitungen
Futuristisch! Das ist Katars Final-Stadion
Fußball International
Shaqiri trifft doppelt
Liverpool nach 3:1 gegen Manchester United Leader!
Fußball International
Bayern im Visier
Leipzig siegt 4:1, Mainz: Onisiwo-Ehrentreffer
Fußball International
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.