Do, 13. Dezember 2018

Russen: Fußball-Fieber

05.07.2018 16:27

Moskauer Zoo benennt Adler nach Goalie Akinfejew

Der Moskauer Zoo hat aus Freude über den Erfolg Russlands einen jungen Steppenadler nach Torhüter Igor Akinfejew benannt. Der hielt im Achtelfinale im Elferschießen zwei Schüsse der Spanier und sicherte dem Gastgeber so den Einzug ins Viertelfinale.„Wir sind stolz auf die Leistung unsrer Fußballmannschaft“, sagte Zoodirektorin Swetlana Akulowa. Eine Tafel zu Ehren Akinfejews solle nach der WM am Gehege des Vogels aufgestellt werden. Der Adler ist vor gut einem Monat geschlüpft. Der Vogel habe „blitzschnelle Reaktionen und einen scharfen Blick“, hieß es weiter. Hier sehen Sie den echten Akinfejew im Video, beim Spiel gegen Ägypten.

Russlands Präsident Wladimir Putin kommt voraussichtlich nicht zum Viertelfinalspiel der russischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Kroatien. „Bislang ist eine solche Reise nicht in Putins Terminkalender vorgesehen“, sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow am Donnerstag. Das Viertelfinale findet am Samstag (20.00 Uhr MESZ) im beliebten Badeort Sotschi am Schwarzen Meer statt. Putin werde die Fußballer von Moskau aus anfeuern, sagte Peskow der Agentur Tass zufolge. Bisher hat der Präsident nur das Eröffnungsspiel Russlands gegen Saudi-Arabien in Moskau besucht.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tabellen
Spielplan

WM-Newsletter

Alle News und Updates zur WM in Russland direkt in's Postfach.