Do, 20. September 2018

Der beste Fisch!

27.06.2018 14:01

7 Kärntner Gewinner bei der „GenussKrone 2018“

Sieben Kärntner Spezialitäten sind Dienstagabend in Wien mit der „GenussKrone Österreich“ ausgezeichnet worden. Unsere Produzenten überzeugten besonders bei Fischprodukten, aber auch bei Käse, Nektar und Ölsaatbrot.

Und das sind die gekrönten Bundessieger aus Kärnten: 

  •   Familie Rogatschnig, St. Kanzian/Klopeinersee: Kategorie „Gebeizter Fisch“ (Lachsforelle Graved)  Forellenhof Marzi, St. Marein/Lavanttal: Kategorien „Kalt geräucherter Fisch“ (Kaiserforelle) und „Fischzubereitung“ (Forellenpraline)
  •   Fischzucht Feld am See: Kategorie „Heiß geräucherter Fisch“ (Goldforelle geräuchert)
  •   Familie Stoxreiter, Rennweg: Kategorie „Weichkäse aus Schaf- und Ziegenmilch“ (Schafskäse mit mediterranen Kräutern)
  •   Familie Weber, Ludmannsdorf: Kategorie „Nektar“ (Erdbeernektar) 
  • Familie Wachernig, St. Salvator/Friesach: Kategorie: „Ölsaatenbrot“ (Herbstbrot Karotte-Walnuss

Die GenussKrone Österreich ist die höchste Auszeichnung für regionale Spezialitäten und wird vom Agrar.Projekt.Verein alle zwei Jahre an die besten bäuerlichen Direktvermarkter verliehen. Kooperationspartner sind unter anderem die Landwirtschaftskammern und die Agrarmarkt Austria

Serina Babka
Serina Babka

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.