16.03.2018 16:56 |

Triumph in Soldeu

Nina Ortlieb fährt Europacup-Gesamtsieg ein!

Die Vorarlbergerin Nina Ortlieb steht als Gesamtsiegerin im Ski-Europacup fest!

Die 21-Jährige belegte im Riesentorlauf am Freitag in Soldeu (Andorra) den elften Rang und kann im letzten Bewerb am Samstag nicht mehr eingeholt werden. Bei den Herren hatte sich ihr engerer Landsmann Johannes Strolz bereits am Donnerstag die Gesamtwertung gesichert.

Den Super-G der Herren beendete Christoph Krenn am Freitag als Zehnter. Der 23-jährige Niederösterreicher entschied damit die Disziplinwertung für sich. Daniel Hemetsberger wurde als bester Österreicher Sechster.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.