Sa, 21. Juli 2018

Historisch!

16.03.2018 09:14

Paralympics: Mayrhofer gewinnt sensationell Silber

Sensationelle Leistung: Der Snowboarder Patrick Mayrhofer hat am Freitag die fünfte Medaille für Österreich bei den Paralympischen Spielen in Pyeongchang gewonnen. Der Oberösterreicher sicherte sich im Banked Slalom hinter dem US-Amerikaner Mike Minor Silber. Bronze ging an den Australier Simon Patmore.

Mayrhofer, der im Snowboard Cross am Montag noch leer ausgegangen war, gewann damit die erste ÖPC-Medaille im Snowboard überhaupt. „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Danke an alle, die mich hierher gebracht haben“, sagte der 30-Jährige. Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus für Mayrhofer, der im ersten von insgesamt drei Läufen mit der Linienwahl zu kämpfen hatte und nur auf Rang sieben lag. „Ich war viel zu hoch in den Kurven und weit weg von den Toren.“

Glücklich über Silber
Dazu kamen Schmerzen im Knie, das im Februar 2017 nach einem Bruch des Schienbeinkopfes operiert werden musste. Im zweiten und dritten Lauf verbesserte sich der Weltmeister von 2015 allerdings und verpasste letztlich nur knapp die erste Goldmedaille für das ÖPC-Team bei den diesjährigen Winterspielen. Von Ärger ist bei Mayrhofer aber keine Spur. „Ich bin extrem glücklich über Silber. Vor gar nicht allzu langer Zeit war überhaupt nicht daran zu denken, dass ich bei den Paralympics um die Medaillen mitfahren kann.“

Teamkollege Reinhold Schett zeigte nach Platz vier im Snowbard Cross abermals eine gute Leistung. Der 37-jährige Tiroler beendete das Rennen als Fünfter. „Ich habe zwar gesagt, dass ich wegen einer Medaille nach Pyeongchang komme, aber mit den Plätzen vier und fünf darf man nicht unzufrieden sein“, meinte Schett.

Österreichs Team lag nach 64 von 80 Entscheidungen mit zweimal Silber und dreimal Bronze im Medaillenspiegel auf Platz 18. Leader USA führte mit elfmal Gold.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Kufstein ohne Chance
Rapidler in Torlaune: Kantersieg zum Cup-Auftakt!
Fußball National
Riesen-Überraschung
Cup-Blamage! Admira scheitert an Regionalliga-Klub
Fußball National
Gartler mit Hattrick
6:0! St. Pölten ungefährdet in die 2. Cup-Runde
Fußball National
Ende nach 23 Jahren
Paukenschlag! Müller-Wohlfahrt nicht mehr DFB-Arzt
Fußball International
Nach WM in Russland
Brych-Assistent übt scharfe Kritik an Serbien
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.