Do, 19. Juli 2018

Heute am Rosenmontag

12.02.2018 07:35

Wilderer Gschnas im Linzer Palais ab 19.30 Uhr!

Zeitig vor Ort sein heißt es am heutigen Rosenmontag für die rund 1300 Besucher vom „Krone“-Wilderer Gschnas. Um 19.30 Uhr öffnen sich die Tore für das ausgelassene Faschingsfinale. Auf all jene, die ein Ticket ergattert haben, wartet ein tolles Programm.  

Wenn sich am heutigen Rosenmontag um 19.30 Uhr die Türen zum „Krone“-Wilderer Gschnas mit Action im "Krone"-Partystadl, Gösser-Kirtag samt Nageln, Zielschießen und Bierkrugstemmen, der Bauernbund- und Wein & Beats-Lounge im Linzer Palais öffnen, werden die Besucher gleich einmal mit zünftiger Musik der Rosé Rebellen auf der Feststieg empfangen. Das Programm im Detail:

Missen, Plattler, Rednex, Modenschau 
+) Um 20.30 Uhr eröffnet der Wadltreiber offiziell mit seinem Pinzgauer Alpenrock.
+) Gleich danach um 20.45 Uhr steigt die Modenschau der Trachten Wichtlstube mit dem Welser Tanzwerk.
+) Ehe um 22 Uhr die Finalistinnen der heurigen „Miss OÖ“-Wahl ins Auge stechen und die Pichler Voigasplattler Gas geben.
+) Gegen Mitternacht wartet das Hitfeuerwerk der Kultband Rednex.
+) 
DJ Joshua Grey heizt im Partystadl, Will Black im Kirtag und Pete Sabo in der Wein & Beats-Lounge ein.

Einfach Glück an Abendkassa versuchen
Vereinzelte Karten (so lange der Vorrat reicht) gibt es für die wilde Party in den OÖ-Raiffeisenbanken, der Trachten Wichtlstube, PlusCity- und LentiaCity-Info und Josef. Alle, die dort kein Ticket mehr ergattern, können ihr Glück auch noch an der Abendkassa ab 19 Uhr versuchen

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.