Mi, 26. September 2018

Kräftig abgeräumt

06.09.2008 21:46

Ümit Korkmaz erhält zwei "Bruno"-Trophäen

Der große Sieger der "Bruno"-Gala am Freitagabend im Wiener Studio 44 heißt Ümit Korkmaz. Der Legionär von Eintracht Frankfurt erhielt gleich zwei der von der Fußballer-Gewerkschaft VdF vergebenen Trophäen in Form von Swarovski-Kristallen im Wert von jeweils 1.500 Euro, die nach dem verstorbenen Bruno Pezzey benannt wurden.

Der im Moment verletzte ehemalige Rapid-Spieler, der eigens für die Veranstaltung aus Frankfurt anreiste, wurde von den Kickern der beiden österreichischen Profi-Ligen zum "Spieler der Saison" sowie zum "Aufsteiger der Saison" gewählt und holte damit bei der zwölften Ausgabe der Verleihung als erster Spieler zwei Preise in Einzel-Kategorien.

Rapid ist "Mannschaft des Jahres"
Außerdem durfte der Flügelflitzer mit seinen ehemaligen Hütteldorfer Kollegen über die Ehrung für die "Mannschaft des Jahres" jubeln. "Trainer des Jahres" wurde hingegen nicht Meistermacher Peter Pacult, sondern Kapfenberg-Betreuer Werner Gregoritsch, dessen Schützling Michael Liendl als "Erstliga-Spieler der Saison" geehrt wurde.

Roland Kirchler siegt vor Hickersberger
Im Rennen um den "Ehrenpreis 2008" setzte sich Roland Kirchler gegen Ex-Teamchef Josef Hickersberger und Didi Kühbauer durch. Als beste Damen-Mannschaft wurde erstmals seit fünf Jahren nicht SV Neulengbach, sondern Wacker Innsbruck ausgezeichnet.

Hoffer wird "Künstler des Jahres"
Der via Stimmabgabe auf laola1.at vergebene Titel für den "Künstler des Jahres" ging an Erwin Hoffer für sein Tor im Frühjahr in Kärnten, sein erkrankter Rapid-Kollege Helge Payer erhielt als "Pechvogel der Saison" ebenfalls einen Sonderpreis.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Elfer-Krimi
ManU blamiert sich gegen Lampards Zweitligisten
Fußball International
„Nichts zu bedauern“
Erdogan lobt Özil für Rücktritt aus Nationalteam
Fußball International
In Minute 87
1:1 - Bayern verschenken Sieg gegen Augsburg
Fußball International
5:6 n.V in Innsbruck
Meister Red Bull Salzburg bleibt sieglos
Eishockey
Gegen Ingolstadt
Louis Schaub bereitet Kölns 2:1-Siegtor vor
Fußball International
Historischer Treffer
Harnik-Ferserltor bei Bremens 3:1 gegen Hertha
Fußball International
Altach siegt 2:1
WAC mit lockerem 4:0 ins Cup-Achtelfinale
Fußball National
4 Aktivisten im Finale
Russen stoppten 170 Flitzer während der WM
Fußball International
Leihgeschäfte im Fokus
FIFA-Boss will das Transfer-System ändern
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.