Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 16:40
Foto: EPA

Läuse- Alarm bei Heidi Klums "Topmodels"

17.04.2013, 16:47
Läuse-Alarm bei "Germany's next Topmodel"! Model-Anwärterin Anna Maria juckt es in der neuen Folge der Castingshow gewaltig auf dem Kopf. Die Diagnose: Kopfläuse. Modelmama Heidi Klum dürfte darüber nicht erfreut sein.

"Das ist gleich zu Beginn der Sendung Thema", sagte eine Sprecherin von ProSiebenSat.1 in München und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"- Zeitung.

Woher genau die kleinen Viecher gekommen sind, ist nicht klar. "Anna Maria vermutet, dass sie vielleicht beim Shoppen einen Hut aufprobiert und sich die Läuse so eingefangen hat", so die Sprecherin.

Möglichweise bei Fashion Week eingefangen

Außerdem seien "die Mädchen", wie Klum ihre Kandidatinnen nennt, ja unter anderem auch auf der New York Fashion Week und darum immer in engem Kontakt mit vielen Menschen gewesen. Die 16- jährige Anna Maria, die zu den Favoriten der Show gehört, rückt den kleinen Biestern in der Sendung am Donnerstag mit Spezialshampoo auf den Leib.

17.04.2013, 16:47
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum