Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 00:16
Der Peugeot wurde beim Anprall auf die Lkw-Zugmaschine demoliert, der Lenker (32) starb im Wrack
Foto: FOTOKERSCHI.AT

Vor den Augen der Freunde bei Unfall getötet

25.01.2017, 11:00

Zu einem Unfalldrama kam es auf der Pyhrnautobahn bei Micheldorf: Vor den Augen seiner beiden Freunde wurde dort ein 42- jähriger Kroate getötet, als er mit seinem Auto auf einen Sattelzug hinten auffuhr. Der 36- jähriger Kraftfahrer aus Kroatien hatte nach einer Panne diesen gestoppt und war danach wieder auf den rechten Fahrstreifen der A 9 eingebogen. In diesem Moment kam der Autohändler aus Kroatien daher und krachte in das Hindernis. Der Brummi- Lenker hatte 1,24 Promille intus, er musste den Führerschein abgeben.

Der schreckliche Unfall passierte Dienstag gegen 19.40 Uhr auf der A 9 im Micheldorfer Gemeindegebiet - dort hatte auf der Grazer Richtungsfahrbahn ein 36- jähriger Kroate seinen Sattelzug am Pannenstreifen gestoppt, weil der Probleme mit seiner Gangschaltung hatte. Als er wieder wegfahren wollte, kam es zum Unglück: Just in diesem Augenblick kam ein 42- jähriger Landsmann mit einem Peugeot daher und prallte mit ungeheurer Wucht gegen den Lkw, als dieser auf den rechten Fahrtstreifen einbiegen wollte.Gleich hinter dem Verunglückten wurden zwei Freunde des 42- Jährigen Zeugen des Dramas, als sie der Pkw in das Schwerfahrzeug bohrte. Die drei kamen von Deutschland, wo sie ein Auto kauften und dieses in ihre Heimat überstellen wollten. Da ein Rot- Kreuz- Auto in der Nähe war, lief die Rettungskette gleich an - doch alle Wiederbelebungsversuche durch den Notarzt blieben ohne Erfolg. Die A 9 war drei Stunden gesperrt.

Johannes Nöbauer, OÖ Krone

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum