Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 14:27
Foto: AFP/Juan Barreto

Straßenräuber überfielen Schuldirektorin

16.05.2008, 01:00
„Ich hatte mit meinem Leben schon abgeschlossen“, so schildert die Volksschuldirektorin Alice Nagl aus Attnang-Puchheim die dramatischen Minuten bei einem brutalen Raubüberfall in Peru. Die Frau war mit ihrem Ehemann Alois nach einem Bootsausflug von fünf Straßenräubern niedergeschlagen und beraubt worden.

Am helllichten Tag wurde der Südamerika- Urlaub des Attnanger Ehepaares zum Albtraum. Vor einer Bootstour hoben die beiden am Hauptplatz von Puno noch Geld beim Bankomaten ab und bestiegen das Ausflugsschiff. Vermutlich wurden die beiden da schon beobachtet. Denn kurz nach ihrer Rückkehr passierte der Überfall: Alice und Alois Nagl gingen zum Hotel zurück, als plötzlich fünf schwarz gekleidete Männer über sie herfielen. „Sie haben uns bewusstlos gewürgt. Ich hab´ nur an meine Kinder gedacht. Mein Mann lag rechts von mir, ich dachte, er sei tot. Dann verlor ich das Bewusstsein“, berichtet die Pädagogin.

Die Straßenräuber im Alter zwischen 20 und 30 Jahren waren sehr brutal: Einer riss der Attnangerin den Ehering vom Finger, dann rafften sie Pässe, Geld und Videokamera samt Fotoapparat an sich. Alice Nagl ist sich sicher, dass sie von den Räubern schon beobachtet wurden: „Die haben uns abgepasst.“ Die fünf Gauner flüchteten in einem weißen Taxi. Laut Botschaft könnte es sich bei den Tätern um eine paramilitärische Gruppe aus dem nahen Bolivien handeln. Dort waren zwei Touristen aus Österreich ermordet worden.

 

Symbolfoto aus Peru: AFP/Juan Barreto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum