Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 00:25
Foto: dpa/dpaweb/dpa/Ingo Wagner

Schwerverletzte bei zwei Prügeleien in Lenzing und Regau

12.11.2010, 09:13
Raue Sitten herrschen offenbar in Lenzing im Bezirk Vöcklabruck: Bei zwei Angriffen binnen einer Woche sind in Lenzing und Regau zwei 21-Jährige schwer verletzt worden. Beide Angreifer in Regau stammen übrigens aus Lenzing.

Bereits in der Nacht auf Montag war ein Lenzinger gegen 4 Uhr früh am Heimweg von einem Lokalbesuch mit anderen Gästen in einen Streit geraten. Als der 21- Jährige bereits weitergegangen war, wurde er plötzlich von einem VW eingeholt und verfolgt. Der junge Mann versuchte zu fliehen, wurde jedoch von drei Männern gestellt und verprügelt. Das Opfer erlitt einen Knöchelbruch mit Sehnenabriss und musste ins Spital.

Wehrloses Opfer getreten

Auch in der Nacht auf Freitag sollen zwei Lenzinger Jugendliche im Alter von 18 und 19 Jahren in Regau plötzlich gegen 3 Uhr vor einem Lokal auf einen 21- jährigen Arbeiter eingeschlagen haben. Dieser stürzte zu Boden und versuchte, sein Gesicht zu schützen, woraufhin die Verdächtigen noch mit den Füßen gegen das Gesicht ihres Opfers getreten haben sollen. Der 21- Jährige wurde verletzt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum