Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 23:37

Pfanne fängt am Herd Feuer - 88- Jähriger gerettet

18.08.2010, 09:26
Zwei Pensionistinnen (67 und 76 Jahre alt) haben in der Nacht auf Mittwoch einen 88-Jährigen in Leonding gerettet. Die 67-Jährige hatte im Vorhaus des achten Stocks eines Wohnhauses kurz vor Mitternacht dichten Rauch bemerkt, der aus einer der Wohnungen kam.

Da die Frau wusste, dass in der Wohnung ein alleinstehender 88- jähriger Mann lebt, klopfte und läutete sie, um den Pensionisten zu warnen. Als dieser nicht reagierte, alarmierte die Frau erst die Feuerwehr und dann eine 76- jährige Nachbarin, die einen Zweitschlüssel für die Wohnung des Pensionisten hatte.

Kaum hatten die mutigen Frauen die Tür geöffnet, stand plötzlich der 88- Jährige neben ihnen und fragte, was denn los sei. Die Frauen brachten den Mann in Sicherheit und entfernten eine stark rauchende Pfanne, die in der Küche auf dem eingeschalteten Herd stand. Verletzt wurde niemand, zur Sicherheit wurde der 88- Jährige zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum