Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 18:00
Foto: FF Hartkirchen

Lkw- Unfälle legten den Verkehr in OÖ lahm

06.01.2011, 11:07
Schwere Unfälle mit Lkws haben am Mittwoch und in der Nacht auf Donnerstag Verletzte gefordert und erhebliche Verkehrsstörungen verursacht. Auf der A1 musste die Autobahn für sechs Stunden gesperrt werden, auf der Brandstätter Landesstraße ging nach einem Lkw-Unfall für eine Stunde nichts mehr (Bild).

Ursache dürfte ein missglücktes Überholmanöver einer jungen Lenkerin zwischen Aschach und Eferding gewesen sein. Das Auto der Frau wurde frontal gerammt und schwer beschädigt, die Lenkerin kam aber nach Behördenangaben mit relativ leichten Verletzungen davon. Der Lkw- Fahrer blieb unverletzt.

Totalsperre der A1

Kurz nach Mitternacht dürfte ein 31- jähriger Lkw- Fahrer in Roitham im Bezirk Gmunden am Steuer kurz eingenickt sein. Durch den Sekundeschlaf fuhr er mit seinem Laster in eine Baustelle. Der mit Postpaketen beladene Hänger kippte um, der Lkw- Zug stellte sich quer.

Ein 60- jähriger Serbe konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und krachte mit seinem Pkw gegen den Anhänger. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht, die A1 blieb in beiden Fahrtrichtungen bis kurz vor 7 Uhr gesperrt.

Bild: FF Hartkirchen

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum