Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 15:05
Foto: Krone

Künstler vertragen keine Ignoranz

10.04.2008, 07:26
„Diese Unzufriedenheit sollte nicht zu einer Macht werden“, warnte Jutta Skokan, Intendantin der Festwochen Gmunden vor der schlechten Stimmung im Vorfeld zur Kulturhauptstadt 2009. Bei einem Streitgespräch in der Linzer Landesgalerie musste sich Intendant Martin Heller einiges sagen lassen – bekam aber auch Zuspruch.

Die Rückendeckung kam vor allem von Wien- Touristiker Wolfgang Kraus: „Nein, für die Tourismuswerbung ist es noch nicht zu spät“, erklärte er klipp und klar. „Städtetouristen entscheiden sich heute sehr kurzfristig!“

Gottfried Hattinger, dessen Projekt, wie berichtet, abgelehnt worden war: „Ich kritisiere nicht die Ablehnung an sich. Genervt hat die lange Wartezeit auf eine Entscheidung. Ich habe bei Martin Heller eine große Distanz gespürt, aber vielleicht bin ich zu sensibel“, meinte der Künstler lakonisch. Ganz andere Erfahrungen machte Gotthard Wagner von der „Sunnseitn“: „Ich habe drei Projekte eingereicht, alle drei wurden abgelehnt. Nach einem Jahr wurde dennoch wieder ein Konzept eingefordert. Offenbar hatte man es beim ersten Mal überhaupt nicht gelesen. Diese Ignoranz ist das, was wir Künstler nicht vertragen!“ Dieser Vorwurf war auch für Martin Heller „nicht angenehm“ und er versprach, diesen Anschuldigungen nachzugehen…

Wer freut sich überhaupt noch auf Linz09? Beim „Krone“- Forum am 17. April können auch Sie u.a. mit Intendant Martin Heller diskutieren!

Grafik: "Krone"

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum