Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 01:52
Foto: Martin Jöchl

Hundeattacken - Kind und Haustier verletzt

22.03.2010, 07:45
Zwei Mal haben Hunde in Linz zugebissen, weil ihre Besitzer die Leinen- und Beißkorbpflicht missachtet hatten. Einmal wurde ein neunjähriger Bub verletzt, im zweiten Fall wurde ein Hündchen von einem größeren Artgenossen angefallen.

Im Stadtteil Auwiesen verbiss sich eine Bulldogge ins Bein eines neunjährigen Buben, der Hund schnappte insgesamt drei Mal zu. Der Schüler musste ärztlich versorgt werden, zumindest war der bissige Hund gegen Tollwut geimpft.

Und nahe dem Hessenplatz schnappte sich ein Pitbull einen kleinen Shi- Tzu. Der Schoßhund musste vom Tierarzt behandelt werden. Die Hundebesitzer werden jetzt angezeigt.

Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum