Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.09.2017 - 19:20
Foto: Matthias Lauber

Großbrand zerstört Werkstatt in Wels - niemand verletzt

15.01.2011, 10:54
Ein Großbrand im Welser Stadtteil Pernau hat am Freitagabend eine Kfz-Werkstatt zerstört. Wie die Feuerwehr berichtete, mussten benachbarte Häuser kurzzeitig evakuiert werden. Die Brandursache stand am Samstag noch nicht fest. Verletzte gab es keine.

Beim Eintreffen der Feuerwehrl stand der Teil der Lagerhalle, in dem die Werkstatt untergebracht war, bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun, um ein Übergreifen der Flammen auf andere Hallenflächen und Nachbarobjekte zu verhindern. Im Gebäude gelagerte Gasflaschen und Autolacke erschwerten den Einsatz zusätzlich.

Laut Feuerwehr konnten die Flammen schließlich unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem die Dachhaut und die Zwischendecken geöffnet waren, konnte der Brand endgültig gelöscht werden. Den angerichteten Schaden bezifferte die Feuerwehr als beträchtlich, da sich auch Fahrzeuge in der Werkstatt befanden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum