Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 18:14
Foto: apa/GEORG HOCHMUTH

Flucht mit Fahrrad nach Überfall auf Zoohandlung

12.06.2009, 12:41
Die Polizei hat einen Räuber geschnappt, der in der Welser Eisenhowerstraße eine Zoohandlung ausgeraubt haben soll. Der Ganove ist nach seinem Coup mit einem Mountainbike vom Tatort geflüchtet und konnte wenig später gestellt werden. Das hat die Polizei in einer Aussendung berichtet.

Der 22- jährige Welser ist am Mittwoch früh von zu Hause mit dem Plan losgezogen, das Geschäft zu überfallen – vermutlich, um seinen Suchtmittelkonsum finanzieren zu können.

Inhaberin mit Messer bedroht

In der Zoohandlung bedrohte er die Inhaberin mit einem Messer und forderte das Geld aus der Kassa und der Geldtasche der Chefin. Anschließend flüchtete er mit dem Fahrrad Richtung Innenstadt.

Zeugen konnten eine detaillierte Personenbeschreibung abgeben, der Verdächtige konnte noch am selben Tag um 16.35 Uhr im Stadtzentrum von Wels angehalten werden. Der 22- Jährige zeigte sich bei der Befragung teilweise geständig. Er wurde ins Welser Gefängnis gesteckt.

Symbolbild

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum