Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 22:14
Foto: Foto Kerschi

Feuer bei Häusern im Bezirk Freistadt vorsätzlich gelegt

01.06.2010, 11:38
Das Feuer im Bezirk Freistadt, bei dem in der Nacht auf Montag zwei Ferienhäuser vollständig ausgebrannt sind, ist vorsätzlich gelegt worden. Das ergab eine Untersuchung eines Sachverständigen, der die Brandstelle gemeinsam mit einer Brandgruppe des LKA noch am Montag untersuchte. Das Feuer verursachte einen Schaden in Höhe von 150.000 Euro.

Die zwei Blockhütten in Unterweißenbach waren gerade erst fertig geworden und sollten im kommenden Monat eingeweiht werden. Doch nun ist das Feriendomizil zerstört. Nur der Pferdestall, der sich zwischen den beiden Häusern befand, konnte von der Feuerwehr gerettet werden. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum