Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.09.2017 - 19:09
Foto: APA/HERBERT PFARRHOFER

Einbrecher stehlen Auto um Tresor abzutransportieren

19.09.2010, 14:03
Größere Beute als geplant haben scheinbar Einbrecher im Bezirk Linz-Land gemacht. Die Gauner brachen in der Nacht zum Samstag in ein Zweifamilienhaus in St. Florian ein und stahlen einen Tresor. Anschließend klauten sie noch das Auto aus der Garage, um ihre Beute wegzuschaffen.

Die Einbrecher bohrten eine Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang zum Haus. Dort schnappten sie sich den Standtresor und schafften ihn zunächst in die Kellergarage, wo sie ihn in den dort geparkten Pkw verluden. Außerdem nahem die Diebe zwei orientalische Teppiche mit.

Da sich der Schlüssel im Fahrzeug befand, konnten die Einbrecher ohne große Schwierigkeiten mit dem Auto flüchten. In dem Tresor befanden sich Schmuck, Geld, Goldmünzen und Dokumente. Der Gesamtschaden beträgt 100.000 bis 125.000 Euro. Der PKW hatte einen Wert von rund 25.000 Euro.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum