Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.09.2017 - 20:09
Die neue Linzer Donaubrücke (vorne): Die Bögen sind nur Zierde.
Foto: Marc Mimram

Donaubrücke stärkt auch die Mühlkreisbahn

25.06.2017, 05:12

Schritt für Schritt geht’s weiter in Richtung Verlängerung der Mühlkreisbahn von Urfahr zum Hauptbahnhof drüben in Linz. Technische Vorsorgen bei der neuen Donaubrücke und die Erwähnung der Durchbindung in ihrem Finanzierungsvertrag stimmen Verkehrslandesrat Günther Steinkellner (FPÖ) optimistischer.

Schon Jahre kämpft Steinkellner um den Erhalt der Mühlkreisbahn als wie eine Eisenbahn spurbreite Nahverkehrslinie samt Verlängerung zum Hauptbahnhof. Die nun getroffenen technischen und kleineren finanziellen Vorsorgen machen die neue Straßenbahn- und Straßenbrücke über die Donau (der Ersatz für die vor einem Jahr abgerissene Eisenbahnbrücke) auch zu einer Brücke für die Mühlkreisbahn. Ihre Statik wurde den schwereren Nahverkehrsgarnituren angepasst und um knapp eine Million Euro werden spurbreitere Gleise dazugebaut.
Steinkellner freut sich und sagt: "Das ist ein mühsamer, kleiner, aber wichtiger Schritt für die Bewusstseinsbildung in der Stadt Linz, dass wir so eine Durchbindung zum Hauptbahnhof wirklich brauchen."

Werner Pöchinger, Kronen Zeitung

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum