Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 00:28
Foto: Martin Jöchl

Die Jagd auf Vignetten- Sünder beginnt

30.01.2009, 15:14
Wenn am Sonntag die Vignettenjäger auf den Autobahnen rot statt lindgrün sehen, dann kostet das Autofahrer mindestens 120 Euro Ersatzmaut. Im Vorjahr haben die Asfinag-Sheriffs alleine in Oberösterreich knapp 12.500 Vignettensünder erwischt - um 4,5 Prozent mehr als im Jahr 2007.
Vor allem an den ersten Februar-Tagen haben die Vignettenjäger viele Treffer. Denn hat jemand das Autobahnpickerl gekauft und im Auto liegen, bringt das nichts. Das Pickerl muss auf der Scheibe kleben.

Die Asfinag erwartet heuer alleine in Oberösterreich um eine Million Euro mehr Einnahmen aus dem Vignettenverkauf. Im Vorjahr waren es knapp 60 Millionen.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum