Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
17.08.2017 - 15:27

Anzeige gegen EDV- Polizist wegen Zeugenaussage

13.12.2009, 23:59
Der Streit um den suspendierten Linzer Kriminalpolizisten Uwe S. (52) geht in die nächste Episode. Der vorzeitig abgedrehte Spitzelausschuss hat ihn strafrechtlich zwar weder be- noch entlastet, aber drei weitere Strafanzeigen beschert: Falsche Zeugenaussage warfen ihm die Freiheitlichen vor, doch die Staatsanwaltschaft stellte die Verfahren sofort wieder ein.

Der EDV- Experte der Kripo ist seit 20. Juli beurlaubt, weil er zwischen die grün- blauen Fronten geraten war: Uwe S. hatte dienstlich nicht nur rechte Morddrohungen gegen einen grünen Landtagsabgeordneten aufgeklärt, sondern im privaten Nebenjob auch für den Nationalratsabgeordneten Karl Öllinger ermittelt, wer im Parlament grüne Mails für rechte Foren gestohlen hatte.

Der diesbezügliche Schriftverkehr zwischen Polizisten und Politiker wurde ebenfalls abgefangen – und beide wurden von FP- Chef Heinz- Christian Strache angezeigt. Die Schuldfrage konnte der Untersuchungsausschuss nicht klären, sie muss nun von der Justiz beantwortet werden.

Suspendierter Beamter wehrt sich

"Ich habe lediglich mein Fachwissen zur Verfügung gestellt, um die Urheber von Neonaziseiten zu ermitteln", beteuert der suspendierte Beamte, dass dies mit seinem Dienst überhaupt nichts zu tun hatte: "Das hätte jeder Informatiker im Internet genauso können."

Das sollen Gerichts- und Disziplinarverfahren beurteilen, nachdem es der Spitzelausschuss nicht konnte.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum