Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.08.2017 - 00:29

AK- Test - Obst und Gemüse verfault bis schimmlig

22.06.2010, 01:00
Viel Obst und Gemüse essen, dass sei gesund, heißt es immer. Und die Auswahl in den Supermärkten ist gerade im Sommer reichlich - von süßen Kirschen, über saftige Weintrauben bis hin zu knackigen Äpfeln. Doch ein aktueller Lebensmitteltest der Arbeiterkammer (AK) verdirbt nicht nur den Appetit auf Frisches, sondern sorgt erneut für Ekel.

Nachdem 90 Prozent der Fertig- Salate durchgefallen sind, ist diesmal Obst und Gemüse getestet worden. Das Ergebnis fällt keineswegs besser aus: Ob lose oder in Plastik verschweißt, überall fanden sich verschrumpelte, verfaulte oder sogar schimmlige Stücke. Und egal welcher Zustand, verlangt wurde immer der volle Preis.

Am besten schnitten noch Interspar in Leonding und die Hofer- Filiale in der Pleschinger Straße in Linz ab: Hier wurde jeweils nur eine schadhafte Frucht entdeckt.

Angefaultes gehört entsorgt

Der Test fiel heuer jedenfalls noch schlechter aus als im Vorjahr, und Konsumentenschutz- Chef Georg Rathwallner ärgert sich: "Für den vollen Preis dürfen die Kunden einwandfreie Ware erwarten. Schadhaftes muss einfach aussortiert werden."

Wichtig für Konsumenten: Angefaultes und verschimmeltes Obst muss weggeworfen werden, die Pilzgifte können auch durch Kochen nicht abgetötet werden.

Kronen Zeitung und ooe.krone.at

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum