Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 06:19
Foto: ÖBB

2.500 Bürger unterschreiben Grüne Initiative

03.10.2010, 13:50
Nach dem drohenden Aus für die IC-Strecke Linz-Graz haben mittlerweile 2.500 Bürger eine Initiative der Grünen für eine schnelle Zugverbindung zwischen den beiden Städten unterschrieben. Im Linzer Gemeinderat und in der Landesregierung konnte ein einstimmiger Beschluss durchgesetzt werden. Im Nationalrat seien ein Antrag und eine Anfrage gestartet worden, teilten die Grünen am Sonntag mit.

Ziel sei es, eine breite Allianz in Oberösterreich und der Steiermark zu schaffen, so der Grüne Landessprecher Rudi Anschober. Er habe auch schon die Sozialpartner und die großen Industriebetriebe zur Unterstützung eingeladen.

Für Donnerstag plane man einen Resolutionsantrag im oberösterreichischen Landtag, dabei hoffe man ebenso auf einen einstimmigen Beschluss. Danach könne seitens der Landesregierung sofort mit Verhandlungen mit der Bundesregierung begonnen werden.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum