So, 19. November 2017

Valentinstag

13.02.2008 19:41

Zeit zum Liebe schenken

Valentinstag - der Tag der Liebenden! Und der Tag der kleinen Aufmerksamkeiten. Besondere Renner sind auch heuer wieder Blumen, knapp gefolgt von Süßigkeiten und Kosmetika. Ein Trend macht auch vor uns nicht halt: Immer mehr Frauen beschenken ihre Männer.
„Ich backe einen Kuchen in Herzform“, verrät Lisa Reschka. „Das Beschenken sollte auf Gegenseitigkeit beruhen.“ So sieht es auch Christine Kinateder aus Haid, die ihren Partner mit „Blumen und Pralinen“ beglückt. „Renner sind Frühlingsblumen wie Tulpen“, weiß Meisterflorist Harald Lehner. Doch nicht jeder ist ein Fan vom 14. Februar. Jürgen Bortenschlager: „Ich muss nichts schenken, nur weil Valentinstag ist.“


Kurios: In St. Valentin „traut“ sich am Tag der Liebenden niemand. „Früher war das noch anders“, weiß Hochzeitsorganisator Franz Grülnberger: „In den vergangenen sechs Jahren traten im Schnitt zwölf bis 14 Paare vor den Altar.“


Foto: Horst Einöder
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden