Mi, 13. Dezember 2017

Verkaufschampion

15.02.2008 19:47

Lächelnd zum Sieg

Wer ist der beliebteste Verkäufer oder die beliebteste Verkäuferin Oberösterreichs? Die Antwort auf diese Frage können Sie, liebe Leser, geben. Denn ab heute, Montag suchen „Krone“, die Sparte Handel der OÖ-Wirtschaftskammer und die VKB den „Verkaufschampion“ des Landes.

„Service soll gewürdigt werden“, so Sparten-Geschäftsführer Manfred Zöchbauer, der zudem stolz ist, dass „der Lehrberuf Einzelhandels-Kaufmann der beliebteste überhaupt ist“. So lernen derzeit rund 4000 Jugendliche in Oberösterreich alles rund um Handel und Verkauf, österreichweit sind es sogar 18.000 Lehrlinge.

In den nächsten vier Wochen kann jeder Kunde seine(n) persönliche(n) LieblingsverkäuferIn pushen. Wie? Ganz einfach: In jedem Geschäft der 13 beteiligten Branchen - von den Drogisten über den Holz- und Baustoffhandel, Uhren-, Schmuck- und Sportartikel- bis zum Lebensmittel- und Elektrohandel - liegen Teilnahmekupons auf. Auf den Sieger

wartet als Hauptpreis ein Wochenende in einem Traum-Sportwagen. Natürlich gehen auch die Branchensieger nicht leer aus. Und unter allen Einsendungen werden tolle Preise wie etwa Warengutscheine verlost. Also: Kupon ausfüllen und einschicken!

Foto: Horst Einöder

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden